21 Januar 2022

Herr-Hartmann.jetzt

 Der Fehler ist nur ein Mausklick entfernt

Ja, so kann man das schon nennen.

Diesen Blog bei Google zu starten geht natürlich kinderleicht. So soll das ja auch sein, damit man bei der Datenkrake bleibt. Nun stört mich natürlich, dass der gute Herr Hartmann so eine kräuselige Domainadresse hat: hartmann.blogger.com. Ach nee - da möcht man doch wirklich was eigenes haben - sowas wie das Jodeldiplom oder dergl...

Nun hab ich mir erstmal ne Domain für den guten Herrn Hartmann besorgt...

Herr-Hartmann.jetzt

Frei nach dem Buchtitel: Das beste Alter ist jetzt!

Nun wisst Ihr zumindest, woher der Domainname kommt und was er bedeutet.

Ich hatte nämlich diverse Hilfeartikel gefunden, die auch beschreiben, wie man eine externe Domain vom Blogger bestücken lassen kann.

Tja - was soll ich sagen: Es scheint da doch etwas mehr Einstellungen und entsprechend auch unterschiede dabei zu geben. Bei Strato z.B., wo ich die neue Domain bestellt habe, da kann ich bei der Administration nicht die Dinge tun, die bei Google im Supportdokument beschrieben werden.

Also mal bei Google und bei Strato nachhaken...mal sehen, wie wir das hin bekommen.

Aktuell kann man die neue Domain von Herrn Hartmann schon eingeben und bekommt auch die Umleitung zum Block - jedoch steht ab da wieder diese kräuselige Domainadresse in der URL Zeile.

Egal - für heut ist erstmal schluß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Heurige Wienblick

 Sind wir gestern mit dem Auto zur Burg bzw. Adlerwarte gefahren, so werden wir heute etwas mehr die Beine bemühen. Unser Ziel, so sagt man,...