22 Januar 2022

Oh, unsere Milchtankstelle

 Wetter? Grau und Mau!

Ein Samstag der einläd, es ganz ruhig anzugehen. Grau, mal mit mal ohne Nieselregen - und ja, manchmal verirrt sich auch eine Schneeflocke dazwischen.

Also wird heut nur rum gewuselt, bei Herrn Hartmann mal geschaut, was sich so unter der Dinette befindet. Naja, die Heizung. Schon klar. Aber - ich spiele mit dem Gedanken, den Gurtblock komplett raus zu nehmen. da wir nur zu Zweit unterwegs sind, können wir diese 35 KG sicher besser für andere Dinge gebrauchen als für Stahlrohre.

Nachmittags noch zur Milchtankstelle gegangen, man muss ja wenigstens einmal am Tag rauskommen, und nette Sachen geholt.

Ich glaube, Milch haben wir noch nie geholt 😔

Es gibt da diverse Suppen, Würstchen, Eier, Bremsklötze und noch bisken mehr..

Ich liebe unsere Milch-Tankstelle!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Heurige Wienblick

 Sind wir gestern mit dem Auto zur Burg bzw. Adlerwarte gefahren, so werden wir heute etwas mehr die Beine bemühen. Unser Ziel, so sagt man,...