19 August 2022

Kibbelinge im Regen

 Warum ist da Text farbig markiert?

Heute geht es nach Burg. Am Ortseingang gibt es so einen Camping Zubehörladen, wo ich mal nach der originalen Sturmbespannung schauen will. Irgendwie lässt mir das keine Ruhe, dass es möglicherweise doch auf diese Feder ankommt, die ich überall sehe – aber selbst eben nicht habe.

Da für den späten Vormittag Regen angesagt ist, bring ich Petra noch nach Petersdorf zum Markt, fahre dann aber umgehend weiter nach Burg. Dort bisken durch Burg und Stolz geschlendert, Bierchen und nen Eis gehabt und dann zu dem Campingladen gefahren. Mit der Fachverkäuferin genau erörtert, was ich brauche und als ich raus kam gesehen, dass es nun am Regnen war. Machte aber nix, da war ich ja drauf eingestellt.

Ich musste trotz Regens die Strecke bis Landkirchen nur grinsen, da die Autoschlange nach Burg rein kein Ende zu nehmen schien. Der Klassiker bei Regenwetter, aber auch immer öfter auch bei Sonnenschein. Vermutlich kommen nicht alle, um die Zeit am Strand zu verbringen.

Am Platz bin ich dann direkt zum Eingang gefahren anstatt oben herum zum Stellplatz. Dachte mir, trotz des Regen könnt man sich doch noch ein Bierchen gönnen – allein um den osmotischen Druck aufrecht zu halten…hihi… Aber zu dieser Zeit hatte auch noch der Fischwagen offen. Also schnell ein paar Kibbelinge mit nem Flens bestellt und noch bisken mit dem Wirt vom Restaurant geklönt.

Ja - da war Burg noch leer - Stündchen später nicht mehr

 


 

Auch so etwas wie ein Pausen-Snak



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deinster Mühle

  Warum ist da Text farbig markiert? Ja, hier geht es Schlag auf Schlag. Dieses Wochenende geht es auf den Markt in Deinste. Im letzten Jah...