07 Dezember 2022

Nun noch einen Stop in Langres

Warum ist da Text farbig markiert?

 Heute haben wir nur eine kürzere Strecke von ca. 330 Km vor der Brust - also etwas über Dreieinhalb Stunden. So sind wir auch schon kurz nach dem Mittag am geplanten Stellplatz in Langres angekommen: Motorhome Aire. Praktisch ein größerer Parkplatz, jedoch mit Ver- und Entsorgung sowie Stromanschluß - wer's braucht :-)

Das es richtig kalt ist, sieht man Petra auf dem Foto schon an. Dafür gibt es einen schönen Ausblick auf eine Talsperre - alles sicher schöner, wenn die Sonne scheint. Ist aber grad nicht im Angebot.

So angenehm der Platz auch ist, fällt uns auch und grad hier besonders eine Eigenart auf, die wir so in Portugal ebenfalls bemerkt haben: Die Menschen mit Hunden verschwenden überhaupt keinen Gedanken an die Hinterlassenschaften. Wenn wir in den Städten unterwegs waren, egal ob Lissabon, Lagos, Fuseta oder Silves, habe ich mehr auf den Boden geschaut, um nicht in etwas reinzutreten, als das ich die Städte bewundern konnte. Das ist auch hier sehr extrem (durch die größe der Haufen) und auch ekelig.

Natürlich haben wir noch einen Abstecher in die Stadt gemacht. Schöne Gebäude, immer weider enge Straßen denen man ansieht, dass in der Neuzeit alles versucht wurde, dass hier auch Autos und Fußgänger irgendwie zusammen auskommen. Ein Heißgetränk zu ergattern war ebenso nicht möglich wie etwas zu Essen zu bekommen. Dafür waren wir dann doch wieder zu früh hier. Das wir mal zu früh sind und daher noch kein Geschäft offen hat, haben wir auch eher selten...hihi...

Also zurück zu Herrn Hartmann, eingeheizt und dort Abendbrot gemacht. So ist's muckelig und wir lassen den Tag noch einmal so revue passieren.

 Boah Leute - ich frier mir hier ja fast das Abwasserrohr ab. Auto ist das kalt hier! Aber es ist klare Luft - da freut sich auch der Motor, dass er mal wieder was ordentliches zu atmen bekommt :-) 








 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was von der Reise übrig bleibt

  Warum ist da Text farbig markiert? Nun sind also 8 Wochen wie nichts vergangen. Davon 2 Wochen für die An- und Abreise. Als wir in der Vor...